Wir können auch Ostern!

Corona macht erfinderisch, also versuchen wir uns in diesem Jahr einmal an kleinen Ostergeschenken. Damit ihr einen Eindruck davon bekommt, könnt ihr euch hier ein paar Fotos ansehen. Bei Interesse schreibt uns einfach eine Mail:  genusswerkstattwichernschule@gmail.com

Wie wär es mit unserem Elmknäcke oder der Milchreismischung Meister Lampe als kleine Osteraufmerksamkeit?

Und Eier gehen ja immer, oder? Hier kombiniert mit der Eierkuchenmischung „heitere henne“, die es in deftig und süß gibt und einem süßen Aufstrich bzw. pikantem Chutney.

Mein Vater hat ein Schwein geschlachtet …..

….. was willst du davon haben?                                                                                          Bislang gab es bei uns nur die klassische Schlachtewurst: gekochtes Mettgut, Rotwurst, Leberwurst und Jagdwurst. Wobei die letztgenannte eine relativ neue Erfindung ist. Jetzt kann man aber auch Schwärtchenwurst haben. Ihr kennt das nicht? In einem nächsten Beitrag werden wir euch erklären, was es damit auf sich hat.

Wintergruß

Mit diesem Bild von Sam, möchten wir euch ein schönes Winterwochenende wünschen. Es ist das Ergebnis einer Aufgabe aus dem Homeschooling. Zu einem Gedicht von Christian Morgenstern sollten die Schüler ein passendes Bild malen. Wir waren so begeistert, dass wir euch gern daran teilhaben lassen möchten. Und weil das Gedicht so schön ist, gibt es das gleich noch dazu……

Die drei Spatzen

In einem leeren Haselstrauch,                                                                                               da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

Der Erich rechts und links der Franz                                                                                   und mittendrin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,                                                                                           und obendrüber, da schneit es, hu!

Sie rücken zusammen dicht, ganz dicht.                                                                             So warm wie der Hans hats niemand nicht.

Sie hör´n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.                                                                                 Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

Alles Gute für 2021

Wir wünschen euch alles Gute für das neue Jahr und hoffen, dass Corona in nicht allzuferner Zukunft der Vergangenheit angehören möge. In dieser dunklen Jahreszeit tröstet euch vielleicht die wunderschöne Weihnachtssilhouette, die Uta Klose-Blaurock für uns aufgenommen hat.

Danke sagen möchten wir allen, die uns auch in diesem Jahr unterstützt haben: Durch ihre Mithilfe, ihre Spenden, ihren Besuch im Laden/ in der Adventsaustellung, ihren Einkauf, ihre Wertschätzung. So vieles war anders, und doch sind ein paar ganz wichtige Dinge gleich geblieben. Deshalb blicken wir mutig und zuversichtlich auf das Jahr 2021.

Lockdown

Leider müssen auch wir ab Mittwoch schließen. Aus diesem Grund verlängern wir die Öffnungszeiten: Am Montag und Dienstag ist unsere Adventsausstellung von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Schaut doch einfach noch einmal vorbei, es lohnt sich – versprochen.

Lagerfeuer

Unser Weihnachtsbasar am 27.11. musste ausfallen, schade, aber einfach nicht zu ändern! Trotzdem wollten wir an diesem Tag etwas Besonderes machen. Die Wahl fiel auf Lagerfeuer, Stockbrot und Bratwurst. Nichts Besonderes? Doch! Wir verbrachten zwei wunderbare Novembernebelstunden auf dem Schulhof und alle haben es genossen. Es ist nämlich ganz einfach, auch heute sehnen sich Kinder und Jugendliche nach Gemeinschaft und gemeinsamen Erlebnissen. Und dafür reicht ein schnöder Schulhof, etwas zu essen und die passende Musik…….

Vielen Dank an Michaela, Ute und Andreas für eure super Unterstützung.

Adventsmärktchen

Wir können einfach nicht ohne! In diesem Jahr wäre es unser 48. Weihnachtsbasar gewesen…..Trotz Corona wollten unsere Schüler*innen auf jeden Fall die Weihnachtsmarkt-Projektwoche durchführen (und wir natürlich auch), weil so viel Normalität wie möglich einfach allen gut tut. Und damit unsere Plätzchen und all das andere, was wir zusammengewerkelt haben, keinen Staub ansetzen, gibt es in unserem Laden einen Mini-Weihnachtsmarkt, täglich geöffnet von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

einLaden + GenussWerkstatt

Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem heißen heinrich und unserer Schlachtewurst jetzt auch im einLaden in Destedt vertreten sind. Das Konzept ist wie maßgescheidert für uns: regional und/ oder bio mit 100% Wertschätzung für gute Lebensmittel. Und weil bald Weihnachten ist, gibt es demnächst auch Plätzchen….

heitere hennen + GenussWerkstatt

Da lachen ja die Hühner! Neben unserer Schlachtewurst gibt es jetzt auch Marmeladen und die ein oder andere Überraschung für´s Geschenkpaket bei Petra Urbanski in Emmerstedt. Und das rund um die Uhr, in ihrer „old school – Verkaufsstelle“, die sooo schön ist.